Klang-Energie-Arbeit

Klänge haben eine sehr tief gehende Wirkung auf den gesamten menschlichen Organismus. Weshalb ist das so?

Klänge sind Schwingungen mit wellenartiger Struktur. Beobachte die Wellen in einem See und du siehst, wie sie sich gegenseitig beeinflussen, miteinander spielen, neue Wellen kreieren, miteinander "in Resonanz gehen". Das ist das Geheimnis der Klangheilung. Klangschwingungen gehen mit anderen Schwingungen in Resonanz. Da unser Körper zu einem hohen Prozentsatz (ca. 80 %) aus Wasser besteht und jede Zelle ebenfalls eine "Zellflüssigkeit" beinhaltet, wirken Klangschwingungen auf der tiefsten Ebene, der Zellebene auf unseren Körper ein.

In meiner Klang-Energie-Arbeit beziehe ich eine Vielzahl von Instrumenten ein: Obertoninstrumente  (Monochord, Klangschalen, Gongs, Klangröhren, Zimbeln; siehe auch Kapitel MONOCHORD und OBERTÖNE), indiansich-schamanische Instrumente (Indianische Liebesflöten, Schamanentrommel, Rasseln), Perkussionsinstrumente und sonstige Instrumente (Oceandrum, Regenmacher, Sansula, Schwingschlauch...).

Mein Hauptinstrument ist meine Stimme (siehe auch WIRKUNG VON KLANG-ENERGIEN).

In den nachfolgenden Seiten werden meine Angebote detailliert dargestellt sowie wissenswerte Informationen zur Heilwirkung von Klängen gegeben.